Pädagogik und Besonderheiten

Pädagogik und Besonderheiten

Die Kinderinsel war die erste Kinderkrippe in Niederbayern, die Kinder im Alter von 1 bis 6 Jahren in einer Gruppe betreut. Diese gelebte Altersmischung bedeutet uns sehr viel.

Großen Wert legen wir auf eine liebevolle, respektvolle und achtsame Betreuung der Kinder, welche die Gewohnheiten der Kinder  aus ihren Familien mit einbezieht. Regelmäßige Gespräche mit den Eltern über das Kind sowie eine ausreichend lange und intensive Eingewöhnungsphase für Eltern und Kind sind Voraussetzung dafür, dass sich die Kinder in der Kinderinsel wohl und geborgen fühlen, um in einer spannungsfreien Atmosphäre spielen, wachsen und lernen zu können. In diesem Rahmen will die Kinderinsel auch behinderten bzw. von Behinderung bedrohten Kindern im Rahmen der Einzelintegration neue Möglichkeiten bieten.

Aufgrund der Altersmischung und der Einzelintegration wird besonderen Wert auf ein achtsames und rücksichtsvolles Miteinander gelegt. Um eine Über- bzw. Unterforderung der Kinder zu vermeiden, wird die individuelle Entwicklung eines jeden Kindes dokumentiert. Dies ist wesentlicher Bestandteil und Ausgangspunkt unserer pädagogischen Arbeit. Projekte für und mit Kindern, oder aber gezielte Lernangebote für einzelne Kinder, Teilgruppen oder die gesamte Gruppe werden auf die Alters- und Entwicklungsstufen der Kinder angepasst.